JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG                                           23.02.2007
 

Highlight der diesjährigen Hauptversammlung der Orchestervereinigung Calmbach war ohne Zweifel die Premierenvorstellung des Films "OVC on tour", der die Tournee der Calmbacher Musiker mit dem Royal Philharmonic Orchestra aus London im Herbst vergangenen Jahres noch einmal aufarbeitet. Dank dem Musikerkameraden Uli Metzler, der in Personalunion sowohl für Kamera, Regie, Schnitt und Vertonung zuständig war, ist dieser Film zu einer tollen Erinnerung für alle Mitwirkenden geworden.

Doch bevor die Musiker ihren größten Erfolg des letzten Jahres noch einmal ansehen und -hören konnten, stand die Hauptversammlung auf dem Programm, die jedoch in diesem Jahr ein reines Vergnügen war, da der 1. Vorsitzende Uwe Göbel nur Positives  zu berichten hatte. Neben zahlreichen mit Spass und Erfolg absolvierten Auftritten in Nah und Fern stellte er besonders folgende Ereignisse des Musikerjahres heraus: Das Neujahrskonzert 2006, das Benefizmusical FREUDE - das in Co-Produktion mit den Schulen und dem Liederkranz Calmbach eine vorzügliche Werbung für musikalisches Engagement und Kultur treibende Vereine war, das 1. Calmbacher Seenachtsfest unter Beteiligung zahlreicher Calmbacher Vereine, der Stimmungsabend beim Grillfest der CDU in Dobel - der trotz ferienbedingt dezimierter Besetzung viel Lob und Anerkennung von Seiten der Zuhörer brachte und ein sehr gut und abwechslungsreich organisierter Vereinsausflug nach Bietigheim-Bissingen. Uwe Göbel lobte sowohl die aktiven Musiker als auch alle anderen, die sich im Laufe des Jahres für die Belange des Vereins engagiert hatten, für ihre aktive und Früchte tragende Mitarbeit. Hier erwähnte er besonders den Dirigenten Gabor Kohl, der von musikalischer Seite alle Veranstaltungen vorbereitet und mit trägt, den 2. Vorsitzenden Bernhard Locher, der dem Vorsitzenden "den Rücken freihält" sowie den Webmaster Thomas Scheppler, der es geschafft hat, dass die OVC im vorderen Feld aller Kreisverbandsvereine liegt in Bezug auf Aktualität und Übersichtlichkeit ihres Internetauftritts. 

Für 2007 ist - neben Kurkonzerten im Umland, dem Fleckenfest und einem Vereinsausflug im Herbst -  ein Kirchenkonzert in Zusammenarbeit mit dem Liederkranz am 20. Mai 2007 fest in Planung.

Dirigent Gabor Kohl lobte in seinem Bericht die Musiker ("Ich habe mich in dem musikalisch starken Jahr 2006 vor der Kapelle sehr wohl gefühlt") und hofft auf eine genauso engagierte Teilnahme an Proben und Auftritten für 2007.

Dirk Imhof als Musikervorstand konnte von 84 Einsätzen (47 Auftritte und 37 Proben) im Laufe des vergangenen Jahres berichten und lobte die Musiker, dass sie sich auch in Urlaubs- und Ferienzeiten sehr aktiv eingesetzt hätten. Er sprach von einem hervorragenden Probenbesuch, was sich natürlich sehr positiv auf die Qualität der Musik ausgewirkt hätte.

Jugendleiterin Daniela Mostroph berichtete von einer erfreulichen Jugendarbeit, die sich vor allem in der Gründung der "OVC rocks"-Formation ausdrückt. Für 2007 sind wieder etliche Auftritte der Jugendkapelle geplant und ein Ausflug wird wohl auch wieder stattfinden. Die aus familiären Gründen ausscheidende Jugendleiterin Kristina Bard wurde vom Vorsitzenden mit einem Blumenstrauß verabschiedet.

Kassier Michael Riexinger berichtete von einer fast ausgeglichenen Kassenlage, was von den Kassenprüfern Harry Büchler und Erika Bischoff bestätigt werden konnte.

In Vertretung des erkrankten Bürgermeisters Klaus Mack dankte der erste Bürgermeisterstellvertreter Fritz Eitel der Vereinsführung und allen aktiven Musikern für ihren Einsatz im Jahre 2006. Er bescheinigte allen Verantwortlichen eine ordentliche Vereinsführung und freute sich, dass die Vereinsarbeit in der OVC so harmonisch abläuft. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

Die anschließenden Wahlen verliefen ohne Probleme, so dass sich die aktuelle Vereinsführung folgendermaßen zusammensetzt:
Uwe Göbel (1. Vorsitzender), Bernhard Locher (2. Vorsitzender), Michael Riexinger (Kassierer), Stefanie Schmid (Schriftführerin), Dirk Imhof (Musikervorstand), Daniela Mostroph und Alexandra Girrbach (Jugendleiterinnen), Margret Ihle, Andrea Knoop, Angela Macholeth, Jens Debertshäuser, Peter Heindrichs, Roland Kappler, (Beisitzer), Harry Büchler, Erika Bischoff, Rainer Locher (Kassenprüfer) und Gabor Kohl (Dirigent).

Die harmonische Jahreshauptversammlung endete mit zwei Musikstücken, die zum eigentlichen Höhepunkt des Abends, der Filmpremiere überleiteten.

 
v.l.n.r.:
Vordere Reihe: Rainer Locher, Margarethe Ihle, Angela Macholeth, Bernhard Locher, Harry Büchler,
                      Uwe Göbel, Jens Debertshäuser
Mittlere Reihe: Daniela Mostroph, Andrea Knoop, Roland Kappler, Dirk Imhof
Hintere Reihe: Michael Riexinger, Alexandra Girrbach, Steffi Schmid, Gabor Kohl