HERBSTTAGUNG DES BLASMUSIKVERBANDES BW        13.10.2018
 

Flotte Blasmusik schallte durch die Kurstadt an der Enz, als die Orchestervereinigung Calmbach die Gäste des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg (BVBW) im Forum König-Karls-Bad begrüßte. Der Blasmusik-Kreisverband Calw mit seinem Vorsitzenden Hans-Joachim Fuchtel und Geschäftsführer Uwe Göbel hatte sich als Ausrichter der 86. Landesversammlung des BVBW beworben und den Zuschlag bekommen. Delegierte aus 22 Kreisverbänden des Ländles waren der Einladung gefolgt. Der BVBW vertritt insgesamt 107.000 aktive Blasmusiker, davon 45.000 Jungmusiker von Hohenlohe bis zum Bodensee.
Die OVC versorgte die Tagungsteilnehmer mit Speis und Trank und kümmerte sich um die musikalische Umrahmung. Die schönen Räumlichkeiten im Forum König-Karls-Bad sowie die tolle Umgebung hatten es den Gästen sichtlich angetan und mancher Funktionär meinte beim Abschiednehmen am späten Nachmittag: "Hierher müssen wir unbedingt noch mal kommen, um mehr zu sehen und zu erleben – vielleicht beim nächsten Vereinsausflug".

 
 
Die OVC begrüßte die Teilnehmer der Tagung mit Musik (von links): Rudolf Köberle (Präsident des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg), Hans-Joachim Fuchtel (Vorsitzender des Blasmusik Kreisverbandes Calw), Uwe Göbel (Geschäftsführer des Blasmusik Kreisverbandes Calw), BM Klaus Mack, MdL Thomas Blenke, Erster Landesbeamter Zeno Danner.